Ueber_uns
Aktuelles

 
 
 
Letztes Update: 12.04.2017
 
© 2009 Biofuchs
 

Herzlich Willkommen beim Biofuchs

Mit einem Ostergrußkörbchen mit frischem Bio-Fuchs

Gemüse mitten in einem Meer von Hornveilchenblüten

möchte das Biofuchsteam allen, die uns dieses Jahr

begleiten, danke sagen und eine gesegnete Osterzeit

und Frühlingszeit wünschen.

 

 

 

 

Der Frühling mit seiner enormen Trockenheit und auch

Tageswärme fordert uns und unser Bio-Gemüse ganz schön

heraus. Auch unsere Freilanderdbeeren müssen wir jetzt

durch Bewässerung zum Wachsen bewegen. Die enorme

Trockenheit lässt sie in einer Warteposition verharren. Im

Tunnel blühen sie schon ganz kräftig und so wie es aussieht,

wird die Ernte heuer ein bisschen früher losgehen als sonst.

Trotzdem gilt es noch zu warten auf die ersten Früchte des

heurigen Jahres.


Das Bio-Frischgemüseangebot ist aber

schon sehr reichhaltig. Da gibt es verschiedenste Salate,

Spinat und Mangold, Jungzwiebel und Jungknoblauch,

Radischen und verschiedenste Kräuter.

Am Hof stecken wir in der ganzen Frühjahrsarbeit drinnen,

da wird gesät, pikiert, gepflanzt und das Beikraut gejätet

und sehr viel Zeit verbringen wir in diesem trockenen

Frühjahr auch mit dem Gießen.

 

Wunderschön ist es immer wieder, unsere Pflanzen beim

Wachsen begleiten zu dürfen, staunend darf man die

Geburt von jungen Keimlingen betrachten.

Auf dem Foto grüßt gerade ein Fenchelkeimling von Herzen

beim Abwerfen seiner Samenhülle.

Wir sind überzeugt von unserem Motto:

„Mit jedem Samen säen wir Zukunft!“ und sind unserem

Schöpfergott für das Wunder Pflanze dankbar.

 

Ganz herzlich laden wir zu unserem Bio-Jungpflanzenmarkt ein!

Während der Hofladenöffnungszeiten gibt es immer Bio-Jungpflanzen, die gerade Saison haben!

 

Gelawi Bio-Fuchs:

Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft ist ein wichtiger Beitrag zur Ernährungssouveränität einer kleinen Gruppe von

Menschen und damit auch ein wichtiger Beitrag zur Klimagerechtigkeit dieser Welt, denn es gilt

„System change, not climate change!“

Nina Rath hat zur Gemeinschaftsgetragenen Landwirtschaft im Jahr 2014 einen sehr informativen 25 minütigen Film

mit dem Titel „Bauer sucht Crowd“ gedreht, zum Ansehen klicken Sie bitte hier!


Unser Hof geht aktuell mit 150 ErnteteilerInnen den Weg der Gemeinschaftsgetragenen

Landwirtschaft, danke Euch allen, die Ihr den Weg mit uns geht. Ihr seid für uns sehr wertvoll!

Da wir im Hofladen und am Kaiser Josef Markt neben der Gelawi im Rahmen des Umstrukturierungsprozesses noch

Verkaufstage anbieten und wir alle ohne ständige Überforderung miteinander gut leben wollen, gibt es aktuell nur mehr

sehr wenige Ernteteile zu vergeben..

Am Samstag, den 22. April 2017 von 10 bis 12 Uhr bieten wir nochmals einen Infovormittag am Hof zur Gelawi und

zum Thema Ernährungssouveränität an.

Bitte warm anziehen und festes Schuhwerk verwenden, es gibt  je nach Witterung eine etwa einstündige Hofführung!

Um Voranmeldung mittels Mail wird gebeten!


Wichtige Termine 2017:

  1. 30. Jänner 2017: Start der  Gelawi Bio-Fuchs 2017

  2. Jungpflanzenmarkt am Hof: Freitag 5. und Samstag 6. Mai 2017 von 10 bis 18 Uhr

  3. Jungpflanzenmarkt in Kumberg: (Kaufhaus Loder): Freitag, 7. April 2017 und 28. April 2017

  4. Erntedankfest der Gelawi Bio-Fuchs: Samstag, 7. Oktober 2017

  5. Bio-Gemüse“b“engelnachmittage: Schulungstage für Ernteteilerinnen, ob jung oder alt, groß oder klein:

    jeden 1. Freitag im Monat bis September 2017 ab 14 Uhr 30

Unsere  Markttage!


Hofladen: Montags & Freitags von 11 bis 18 Uhr

(Gelawi-Selbstabholung und Verkauf)

Während der Hofladenöffnungszeiten gibt es

immer vorwiegend samenfeste

Bio-Jungpflanzen, die gerade Saison haben!


Kaiser Josef Platz: Freitags & Samstags von 8 -13 Uhr

Das Biofuchsteam wünscht ein gesegnete Osterzeit!