Ueber_uns
Aktuelles

 
 
 
Letztes Update: 30.11.2016
 
© 2009 Biofuchs
 

Herzlich Willkommen beim Biofuchs

„Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die

Schatten hinter dich.“ Mit dieser afrikanischen Weisheit

durften wir am 6. August 2016 50 Jahre Jaklhof feiern.

Gesegnet durch einen wunderschönen Sommertag durften

wir mit einem Gottesdienst, griechischer Livemusik der

Gruppe TAKTLOS, Volksmusik der Liebochtaler

Tanzgeiger und mit Gitarren- und Cajonklängen beim

Lagerfeuer und vegetarischen Imbissen feiern.


Der besondere Höhepunkt war die Segnung des neuen Hofkreuzes, danke Wilfried für die vielen Stunden des

Handwerkens - Zimmern des Lärchenkreuzes, Schnitzen der Lindensonne und künstlerisch Designen des Glasdaches.

Und danke an meine Eltern, die im Jahre 1966 diesen Hof gekauft haben.

Auch bei unserem Erntedankfest mit unseren

ErnteteilerInnen durften wir im herbstlichen Sonnenstrahl

ein wunderschönes gemeinschaftsgetragenes Fest feiern.

Trotz vieler wetterbedingter Herausforderungen des

heurigen Jahres dürfen wir dankbar zurückblicken und

nach vorne schauen. So nah an den Wundern der Natur und

unseres Schöpfergottes arbeiten zu dürfen, schenkt uns als

Bio-Fuchsteam immer wieder Hoffnung, Freude, Kraft,

Mut und neue Wege.


Auf unserem Hof wird nach wie vor sehr viel mit der Hand gemacht, da werden die Steckzwiebeln und der Knoblauch

in die Erde gelegt und mit den Händen zugedeckt, da wird jeder Samen mit der Hand in die Erde gelegt  oder pikiert

und jede Pflanze mit der Hand gepflanzt, wie etwa der Vogerlsalat für Weihnachten.


Gelawi Bio-Fuchs:

Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft ist ein wichtiger Beitrag zur Ernährungssouveränität einer kleinen Gruppe von

Menschen und damit auch ein wichtiger Beitrag zur Klimagerechtigkeit dieser Welt, denn es gilt

„System change, not climate change!“

Nina Rath hat zur Gemeinschaftsgetragenen Landwirtschaft im Jahr 2014 einen sehr informativen 25 minütigen Film

mit dem Titel „Bauer sucht Crowd“ gedreht, zum Ansehen klicken Sie bitte hier!

Unser Hof geht aktuell mit 150 ErnteteilerInnen den Weg der Gemeinschaftsgetragenen

Landwirtschaft, danke Euch allen, die Ihr den Weg mit uns geht. Ihr seid für uns sehr wertvoll!

Da wir im Hofladen und am Kaiser Josef Markt neben der Gelawi im Rahmen des Umstrukturierungsprozesses noch

Verkaufstage anbieten und wir alle ohne ständige Überforderung miteinander gut leben wollen, gibt es für 2017

insgesamt 150 Ernteteile zu vergeben.

Es gibt wieder Plätze für 2017 und dazu 2 Infoveranstaltungen am Hof, die wir Interessierten sehr ans Herz legen:

Freitag, 18. November 2016 und Samstag, 19. November 2016 jeweils von 14 bis 16 Uhr am Hof,

um Voranmeldung wird gebeten.  (siehe Infoflyer Gelawi 2017)


Wichtige Termine 2017:

  1. Jungpflanzenmarkt am Hof: Freitag, 5. Mai und Samstag, 6. Mai 2017 jeweils von 10 bis 18 Uhr
  2. Erntedankfest 2017: Samstag, 7. Oktober 2017

Unsere Markttage!

Hofladen:

Dienstags und Freitags
von 11 bis 18 Uhr während der Winterzeit und
von 11 bis 19 Uhr während der Sommerzeit!
(Gelawiselbstabholung und Verkauf)

Kaiser Josef Platz:

Freitags und Samstags von 8 bis 13 Uhr!
(Diese beiden Tage bleiben auch 2017 erhalten!)

Weihnachtspause: 24.Dezember 2016 - 19.Jänner 2017

Im Jänner 2017 hat der Hofladen am

Freitag, den 20. Jänner und am Freitag, den 27. Jänner 2017 von 11 bis 18 Uhr geöffnet!

Am Kaiser Josef Platz sind wir wieder ab Freitag, den 20. Jänner 2017!

Das Biofuchsteam wünscht eine gesegnete Herbstzeit!