Informationen     Psychotherapie     Coaching     Supervision     Aufstellungen     Seminare     Kontakt
 

Coaching

> Indikation
 
     
     

 

Kriterien für Coaching
 

Die Fragen können in Verbindung stehen mit der Rolle im Beruf, Rolle im Privatleben oder zwischen diesen Bereichen. Die Anliegen, an denen ich im systemischen Coaching arbeite, betreffen eine Leistungssteigerung durch das Erarbeiten neuer Verhaltensmuster. Da die Kundin, die Gruppe oder das Team das Ziel selbst formuliert und die Lösung selbst erarbeitet, erreicht sie maximale Umsetzungserfolge.

 
 

Beispielhafte Aussagen zu Beginn des Coaching

  balance and difference © Roman Sakhno   fotolia.de

Entscheidungsunsicherheit
„Ich merke, dass ich oft zögere bei Entscheidungen“
„Ich bin unsicher, was richtig ist“
„Ich möchte zu besseren und rascheren Entscheidungen kommen ....“
 
Schwierigkeiten mit anderen Personen in bestimmten Situationen
„Ich komme mit X nicht zu Rande“
„Was mache ich falsch, dass Y immer wieder dagegen redet ...“
 
Unterstützung bei der Ausfüllung eines neuen Jobs bzw. neue Situationen im Job und das erfolgreiche Umgehen damit
Chef: „Ich möchte, dass Sie meinen Mitarbeiter begleiten, seinen Weg zu finden, den neuen Job wirkungsvoll auszufüllen“ ...,
„Ich habe Probleme in meinem neuen Job ...“
 
Keinen Gesprächspartner im Betrieb für komplizierte Unternehmenssituationen, weil auch persönliche Fragen, Unsicherheit oder Unklarheiten mitspielen
„Wissen Sie, ich habe eigentlich niemanden bei uns, dem ich mein Herz ausschütten kann ...“
„Ich brauche einen externen Partner, der nicht betriebsblind ist ...“
„Ich möchte meine persönlichen Fragen und Probleme ungern jemanden im Betrieb erzählen ...“
 
Bestätigung für überlegte bzw. ausgewählte Alternativen oder Vorgehens- weisen im Betrieb
„Ich habe mir da schon einiges überlegt, möchte aber gerne wissen, ob das passt ...“
„Ich sehe da einige Wege, brauche aber einen kritischen Partner, der mir hilft, auf eventuell(e)
blinde Flecken draufzukommen"

 

 

 

Impressum          Home