Informationen     Psychotherapie     Coaching     Supervision     Aufstellungen     Seminare     Kontakt

 

Einfach zum Nachdenken

 

 
     
     

   

Kapitel 1
Ich gehe die Straße entlang.
Im Gehsteig ist ein tiefes Loch.
Ich falle hinein. Ich bin ratlos und hilflos.
Aber es hat nichts mit mir zu tun.
Es dauert endlos lange, bis ich wieder heraus finde.
 
Kapitel 2
Ich gehe die Straße entlang
im Gehsteig ist ein tiefes Loch.
Ich tue so, als ob ich es nicht sehe. Ich falle wieder hinein.
Ich kann nicht glauben, dass ich mich wieder in dieser Situation befinde.
Aber sie hat nichts mit mir zu tun.
Es dauert immer noch lange, herauszukommen.
 
Kapitel 3
Ich gehe diese Straße entlang.
Im Gehsteig ist ein tiefes Loch. Ich sehe es, dass es da ist.
ich falle hinein- es ist schon eine Gewohnheit- aber ich habe meine
Augen dabei weit geöffnet.
Ich weiß, wo ich mich befinde.
Diese Situation hat sehr viel mit mir zu tun.
Ich klettere sofort heraus.
 

 

Kapitel 4
Ich gehe dieselbe Straße entlang.
Im Gehsteig ist ein tiefes Loch.
Ich gehe daran vorbei.
 
Kapitel 5
Ich gehe eine andere Straße entlang.

     

 

 

Impressum          Home