23. Internationales Intensivseminar für Russisch

Wien, Don Bosco-Haus, 1. bis 13. Juli 2018

Veranstalter: Österreichisches Zentrum für russische Sprache und Kultur
Wagner-Jauregg-Weg 4 a, A-1140 Wien

Seminarleitung: Dr. Josef Vogl, Tel. mob. 0650 4500676
Mag. Maria Brandt, Tel. mob. 0660 7372454

Email:

Ort: Don Bosco-Haus, St. Veit-Gasse 25, A-1130 Wien (Nähe U4 Unter St. Veit)
Email: dbh@donbosco.at, Web: www.donboscohaus.at

Zeit: Sonntag abend, 1.7., bis Freitag abend, 13.7.2018

Zielgruppe: Studenten aller Studienrichtungen und andere Personen, die an der aktiven Beherrschung der russischen Sprache interessiert sind.

Russischvorkenntnisse sind nicht erforderlich. Geplant ist eine Gruppe für Personen ohne Vorkenntnisse (mindestens 4 Teilnehmer) sowie vier bis fünf weitere Gruppen für Anfänger mit Vorkenntnissen, mäßig Fortgeschrittene bis sehr Fortgeschrittene aller Stufen.

Unterricht: Der Unterricht findet in Kleingruppen von ca. 5 - 10 Personen statt und dauert täglich etwa 6 -7 Stunden, am Samstag nur bis Mittag. Er umfasst Basisunterricht, Konversation, Lektüre literarischer und landeskundlicher Texte, Spezialkurse (voraussichtlich Grammatik, Literatur, Wirtschaftssprache, Übersetzen, Landes- und Kulturkunde etc.)

Schwerpunkte: Grammatik, Phonetik, Wirtschaftssprache, Umgangssprache; für Fortgeschrittene auch Wirtschaft/Politik, Literatur, russisches TV, auf Wunsch auch Vorbereitung auf das Staatliche russische Sprachzertifikat TRKI [Тест по русскому языку как иностранному - ТРКИ].

Geplantes Rahmenprogramm (nach 16 Uhr bzw. Samstag nachmittag): Vorträge, russische Spielfilme und Dokumentationen, Lieder, Spieleabend, eventuell gemeinsamer Heurigenbesuch, Besuch der russischen Kirche, Stadtrundgang im russischen Wien etc.

Alle Teilnehmer, die das Seminar erfolgreich absolviert haben, erhalten eine detaillierte Teilnahmebestätigung in deutscher und russischer Sprache.

Unsere Lektoren und Gastvortragenden sind native speaker, meist mit spezieller Ausbildung für Russisch als Fremdsprache, die an russischen oder österreichischen Hochschulen oder Fachhochschulen unterrichten.

Voraussichtlicher Tagesplan:

ab 7.30

Frühstück (nur für Teilnehmer mit Zimmer im DB-Haus)

8.45 - 10.45

Basisgruppe (voraussichtlich 5 bis 6 verschiedene Niveaus)

11.00 - 12.15

Umgangssprache (разговорная практика)

12.30

Mittagessen (falls ausgewählt)

13.30 - 14.30

Spezialkurse I (Neigungsgruppen, z.B. Grammatik, Literatur, Wirtschaft, Politik, Phonetik, Ikonen etc.)

14.45 - 15.45

Spezialkurse II

16.00

Vorträge, Lieder, Tanzen, Filme etc.

Verkehrsverbindung zum Don Bosco-Haus: von der U4 Unter St. Veit erreichen Sie das Don Bosco-Haus in wenigen Minuten zu Fuß; mit der Straßenbahn 10 (Linie 58 wurde eingestellt!!) fahren Sie bis zur Haltestelle "Verbindungsbahn", mit der Straßenbahn 60 (aus Rodaun!) bis "Stadlergasse", mit dem Autobus 47 A bis U 4 Unter St. Veit.
Autofahrer finden problemlos ausreichend Parkplätze (hauseigener großer Parkplatz). Achtung, Einbahnen, Zufahrt von der Hietzinger Hauptstraße am besten über die Stoesslgasse.

Hinweise: Es ist nicht erlaubt, Tiere in das Seminargebäude mitzubringen.
Rauchen ist in den Unterrichtsräumen verboten.
Mobiltelefone sind während des Unterrichts auszuschalten.

Diese Veranstaltung wurde bis 2006 vom Österreichischen Ost- und Südosteuropa-Institut durchgeführt. Russisch-Intensivseminare dieser Art finden seit 1960 in Österreich statt, u.a. in Eisenstadt, Dienten am Hochkönig und Schielleiten.

Anmeldekarte:

download doc (ms word)
download rtf
download pdf

Fragebogen für die Gruppeneinstufung:

download doc (ms word)
download rtf
download pdf

Bei Problemen mit dem Download oder dem Öffnen der Dokumente senden wir Ihnen gerne eine Anmeldekarte mit der Post oder per Email zu. Einen Fragebogen für die Gruppeneinstufung erhalten Sie - sofern Sie kein Anfänger sind oder den Fragebogen bereits mit der Anmeldekarte mitgesendet haben - nach der Anmeldung, zusammen mit der Rechnung.

Der Fragebogen dient nur der vorläufigen Gruppeneinstufung und sollte nach Möglichkeit gleich mit der Anmeldung mitgesendet werden!

Administration und weitere Informationen:

Dr. Josef Vogl, Tel. 0650 4500676
Mag. Maria Brandt, Tel. 0660 7372454
Email:

Die Anmeldekarte senden Sie bitte eingescannt per Email (am besten als pdf) oder mit der Post an:

Josef Vogl
Österreichisches Zentrum für russische Sprache und Kultur
Wagner-Jauregg-Weg 4 a
A-1140 Wien

Anmeldungen durch Firmen, Behörden etc. müssen durch den Firmenstempel autorisiert sein!
Anmeldefrist: Es gibt keine fixe Anmeldefrist. Sie müssen aber damit rechnen, dass wir u.U. bereits ausgebucht sind, wenn Sie sich erst gegen Ende Juni 2018 anmelden wollen.

Der Seminarbeitrag von € 595,- umfasst Unterricht, Lehrmittel und Rahmenprogramm. 
Studenten bis 26 Jahre (Geburtsdatum nach dem 1.7.1992) erhalten - nur bei Vorlage einer aktuellen Inskriptionsbestätigung - eine Preisermäßigung von € 140,-

Teilnahme für nur 1 Woche - ist möglich!
Preis erste Woche (Montag bis Samstag): € 325,-; Studenten 260,-
Zweite Woche (5 Unterrichtstage): € 280,-; Studenten 210,-
Bitte auf der Anmeldekarte hinzufügen!

Unterkunft und Verpflegung: Zimmer mit Frühstück für 12 Tage im Don Bosco-Haus (pro Person im Doppelzimmer mit Dusche/WC/Tel.): € 648,-, Studenten: € 486,-
Zuschlag für Einzelzimmer (12 Nächtigungen): € 72,-

Das Seminar endet am Freitag abend, 13. Juli 2018. Bei Bedarf kann eine weitere Übernachtung mit Frühstück im Don Bosco-Haus zum Preis von € 54,- (im Doppelzimmer) gebucht werden, für Studenten € 40,50. Einzelzimmer-Zuschlag: € 6,-

Das Don Bosco-Haus mit seinen neu ausgestatteten Zimmern ist mit einem Vier-Sterne-Hotel vergleichbar. Es befindet sich in Hietzing, einem der besten Bezirke der Stadt. Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung sind z.B. das Schloss Schönbrunn, der Schönbrunner Tiergarten, die Klimt-Villa, die Otto-Wagner-Kirche (Kirche am Steinhof) oder der Lainzer Tiergarten. Zur Entspannung besuchen Sie dann das berühmte Café Dommayer in Hietzing, in dem Johann Strauß Vater auftrat und sein Sohn als Dirigent debütierte!

Falls Sie früher anreisen oder länger bleiben wollen, fragen wir gerne an, ob ein Zimmer verfügbar ist. Selbstverständlich können Sie Ihren Partner auch ohne Seminarteilnahme im DB-Haus zu diesen Bedingungen mitbringen.

Mittagessen an den 11 Unterrichtstagen: € 132,-

Kostenfreier Rücktritt ohne Begründung ist bis 17.6.2018 möglich, danach wird eine Stornogebühr von 25 % des Rechnungsbetrages fällig. Keine Stornomöglichkeit nach dem 29.6.2018. Für versäumte Mahlzeiten etc. kann kein Ersatz geleistet werden. Sie können sich aber bei der Seminarleitung (bis spätestens 9 Uhr) vom Mittagessen für die restliche Seminardauer abmelden, in diesem Fall erhalten Sie die Kosten zurückerstattet.

Bitte lesen Sie, wie ehemalige Seminarteilnehmer die Veranstaltung beurteilt haben: hier.

Bitte lesen Sie (in russischer Sprache) einen Bericht der Zeitschrift Мир русского слова aus St. Petersburg über das 21. Intensivseminar für Russisch im Don Bosco-Haus im Juli 2016: hier.