Josef Vogl:
Abenteurer am Syr-Darja: Österreicher in Kasachstan.
Österreich und Kasachstan haben mehr an gemeinsamer Geschichte als einen toten Exbotschafter

Standard-Online-Beitrag vom 1. September 2017 über österreichische Emigranten in Sowjetisch-Kasachstan

* * *

Österreicher im GULAG

Im Juni 2013 wurde im Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien ein Buch präsentiert, an dem der Vereinsobmann als Co-Autor mitgearbeitet hat:

Barry McLoughlin / Josef Vogl

"... Ein Paragraf wird sich finden!" Gedenkbuch der österreichischen Stalin-Opfer (bis 1945)

Wien, Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, 2013
ISBN-Nummer: 978-3-901142-62-8

Vorwort von Bundespräsident Heinz Fischer

Verlag:
Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes
Wipplinger Str. 6-8, 1010 Wien

Bestellungen am besten per email: office@doew.at
Tel. (01)2289469-319, Fax: -391
622 Seiten, Preis: € 24,50

Info zum Buch: Flyer
Liste der Opfer: Kurzbiografien

Reaktionen und Rezensionen:

Bericht von Hellin Sapinski in Presse online download pdf

Uni Wien-Medienportal über die Stalin-Opfer, die an der Uni Wien studierten oder unterrichteten download pdf

Wladislaw Hedeler in Neues Deutschland vom 27.6.2013 download pdf

Hans Werner Scheidl in der Presse vom 27.7.2013 download pdf

Rezension von Lesya Ivasyuk (Леся Івасюк) in der Zeitung День (Kiev/Київ)vom 21.11.2013:
in ukrainischer Sprache (pdf)
in russischer Sprache (pdf)
Webversion (umfangreicher, nur ukrainisch)

Interview zum Forschungsprojekt in Nr. 38/2013, S. 27, von

download pdf (Teil 1)
download pdf (Teil 2)

Neue Informationen, Korrekturvorschläge, Ergänzungen, Dokumente, Fotos nehmen die Autoren dankend entgegen.

Emails an Josef Vogl richten Sie bitte an:

Weitere Veröffentlichungen von Josef Vogl mit Bezug zu Russland/Sowjetunion