Gebetstagebuch
Ich bitte euch, meine Brüder, im Namen Jesu Christi, unseres Herrn, und bei der Liebe des Geistes:
Steht mir bei, und betet für mich zu Gott;
Römer 15,30
 

Danksagungen und Gebetsanliegen:
- Bitte betet dass wir ein Licht in unserer Umgebung sein können.
- Bitte betet für unsere Schüler speziell für C. die Motivation ist gerade nicht sehr hoch.

Dauergebetsanliegen

  • Entwicklung und Gesundheit der Kinder und dass wir ihnen Jesus nahe bringen können.
  • Neuaufnahme von Kindern, ihre Eingewöhnung bei uns und dass gute christl. Familien für sie gefunden werden.
  • Kinder, die nicht zur Adoption gehen, dass wir gute Pflegefamilien für sie finden, wo sie echt zuhause sind.
  • Gute Zusammenarbeit mit den Behörden (sich ständig ändernde Gesetze, Neuorientierung nötig).
  • Den Müttern im Mutter-Kind-Zentrum nachhaltig helfen und sie unserem Herrn näher bringen.
  • Wir Licht und Segen auch im Dorf und der Umgebung sind.
  • Wir als Team im Haus gut zusammenarbeiten und Konflikte im Frieden gelöst werden.

Im übrigen, Brüder, betet für uns,
damit das Wort des Herrn sich ausbreitet und verherrlicht wird,
ebenso wie bei euch.
2 Thessalonicher 3,1