Praxis Dr. Klaus Schubert - Arzt für Allgemeinmedizin


Direkt zum Seiteninhalt

Palliativmedizin

Palliativmedizin (lateinisch: palliare, "mit einem Mantel umhüllen"):

Ganzheitliche Behandlung einer weit fortgeschrittenen Erkrankung, die auf normale Behandlung nicht anspricht. Die Linderung von Schmerzen, anderen Krankheitsbeschwerden, sowie psychologischer, sozialer und spiritueller Probleme haben in der Palliativmedizin höchste Priorität. Ziel der Palliativmedizin ist der Erhalt bestmöglicher Lebensqualität durch optimale Schmerztherapie und Symptomenkontrolle.
Die Autonomie des Patienten/der Patientin soll respektiert werden, die Bedürfnisse von Angehörigen sollen berücksichtigt werden. Voraussetzung ist die offene, einfühlsame Kommunikation zwischen Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Fachpersonal.
Der Sterbeprozess wird weder aktiv beschleunigt, noch künstlich verzögert.


[zurück]


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü