Die neuesten Klingeltöne aufs Handy holen

Haben Sie das tägliche Einerlei Ihrer schon lange am Handy vorhandenen Klingeltöne satt? Wollen Sie endlich wieder einmal neuen Schwung reinbringen? Und wäre es für Sie interessant, gleich vorab am Klingelton zu erkennen, wer da gerade anruft? Ob es ein Kunde, die Mama, der Herr Sohn, die allerliebste Freundin, die Geliebte oder jemand anders ist? Nicht immer greift man gern zum Handy, wenn gerade einmal Stress oder auch Pause angesagt ist. Aber wenn es ein wichtiges Telefonat mit einem lieben Menschen ist, dann ist nahezu immer Zeit dafür.

Der Kunde kann vielleicht bis nach der Mittagspause warten. Aber die Mittagspause ist ideal für nette Gespräche mit Freunden. Ausserdem: es kann durchaus von Wichtigkeit sein, sich schnell mal ein Treffen auszumachen, das noch am selben Tag stattfinden soll. Die verschiedenen Handy-Anbieter bieten auf Ihren Internet-Portalseiten entweder eigene Klingelton-Downloads oder Links zu Anbietern aus. Hier muss man dann entscheiden, ob man Klingeltöne im Abo, Spar-Abo oder einzeln beziehen möchte. Im Abo hat man zwar günstigen Zugriff auf ständig wechselnde Klingeltöne, was aber oftmals gar nicht so erwünscht ist, weil man sich ja doch an einen Klingelton gewöhnt bzw. weil einem nicht alles Neue gefällt. 
Man sollte sich also vorher gründlich überlegen, ob man wirklich dauernd neue Klingeltöne aufs Handy downloaden möchte. Meist genügt es, die Klingeltöne einzeln zu erwerben. Sie sind dann zwar im Vergleich recht teuer, aber man ist nicht ständig gezwungen, Neues downzuloaden, um das Abo-Paket dementsprechend auszunützen. Jedenfalls funktioniert es aber in jedem Fall sehr einfach: man loggt sich ein, wählt die Bezahlungsart (es gibt bei manchen Anbietern auch die Möglichkeit, die Rechnung per nächster Handy-Abrechnung zu begleichen), sieht sich um, wählt aus, gibt die eigene Handynummer ein und startet den Download. 
Danach erhält man eine kurze Mitteilung aufs Handy, speichert den Titel an gewünschter Stelle und verlinkt ihn mit einem entsprechenden Kontakt oder einer Gruppe im Adressbuch. Sobald dies erfolgt ist, können Sie schon beim nächsten Anruf genau beurteilen, welcher „Kategorie“ der Anrufer angehört. Es ist also durchaus sinnvoll, sich verschiedene Klingeltöne aufs Mobiltelefon zu holen, um sozusagen Prioritäten setzen zu können.

 

HOME  SITEMAP  IMPRESSUM

Copyright © 2003, Alle Rechte vorhanden.

Sämtliche Inhalte dieser Homepage unterliegen automatisch dem Urheberrecht dieser Domain
Ein unerlaubtes Kopieren, wenn auch nur auszugsweise, hat eine sofortige Anzeige zur Folge.